Triathlon-Austria.at

  1. Vom 24. April bis 01. Mai 2021 findet in Riccione (ITA) das erste "Offizielle TRIAUSTRIA-Trainingscamp" unter der Leitung von Triathlon Diplomtrainer Bernhard Keller statt.
  2. Der Challenge St. Pölten Triathlon hat sich für die kommenden Jahre ein großes Ziel gesetzt. Die Themen Nachhaltigkeit, Umweltschutz und Verantwortung werden in den Vordergrund gerückt und sollen ein wichtiges Erkennungsmerkmal der Traditionsveranstaltung werden. Unterstützung dafür holt sich die Firma BESTZEIT bei sieben Studierenden von unterschiedlichen Universitäten in Wien.
  3. Die COVID-Pandemie macht veränderte Bedingungen notwendig. So auch beim Steirischen Triathlonverband (STTRV). Als erster Landesverband hat der STTRV in Kooperation mit dem ÖTRV seine Generalversammlung am 21.11. als virtuelles Meeting, konkret als Zoom-Webinar, abgehalten. Zum Präsidenten für die kommenden vier Jahre wurde erneut Werner Kreuzer, gestärkt mit einem jungen dynamischen Team, gewählt.
  4. "Wir haben unseren eigenen Podcast - ja wir haben's auch getan", heißt es vom Oberösterreichischen Triathlonverband, der ab sofort mit einem eigenen Podcast namens "Penalty Box" interessante Leute vor den Vorhang holt. In der ersten Episode ist der Präsident des Oberösterreichischen Triathlonverbandes, stellvertretender Technischer Direktor des ÖTRV und Ausbildungsleiter Werner Michalicka zu Gast bei Matthias Hohlrieder.
  5. Mit dem ALOHA TRI Mondseeland wird es 2021 einen neuen Triathlon in Österreich geben. Die Premiere findet am 29. August 2021 statt. Im Rahmen des ALOHA TRI Mondseeland wird ein Rennen über die Mitteldistanz (1,9 Kilometer Schwimmen – 90 Kilometer Radfahren – 21,1 Kilometer Laufen) und über die Sprintdistanz (750 Meter Schwimmen – 20 Kilometer Radfahren – 5 Kilometer Laufen) ausgetragen.

TTC Member Login

Video rechts

Video Winter preview

PerfectPace Training


askoe kl 2