Triathlon-Austria.at

  1. Auf Grund der europaweiten COVID-Pandemie wurde heute die Generalversammlung von Europe Triathlon als virtuelles Meeting abgehalten. Ursprünglich geplant in Spanien, trafen sich die Delegierte virtuell und hatten als Hauptpunkt die Neuwahlen durchzuführen. Neben der Wiederwahl des aktuellen Präsidenten Renato Bertrandi wurden auch die beiden nominierten des ÖTRV, Herwig Grabner und Fritz Schwarz, erneut in deren Funktionen bestätigt. 
  2. Im Rahmen des internationalen Kärntner ICEMANs wurden heute unter strengen COVID19-Auflagen (u.a. negativer Antigen-Test, Einzelstartmodus,…) die Staatsmeistertitel im Wintertriathlon (WITRI) vergeben. Romana Slavinec holte sich dabei ihren bereits 10. Staatsmeistertitel in dieser Disziplin. Bei den Herren darf sich Robert Gehbauer nach 2019 über seinen zweiten nationalen Titel freuen.
  3. Der beliebte ÖTRV-Nachwuchscup geht in seine 13. Runde. Sieben Bewerbe von der Südstadt über den Wörthersee, über Kitzbühel, Wallsee, Traun, Blindenmarkt und Linz freuen sich von April bis August 2021 auf Österreichs Nachwuchsathleten.
  4. Der 17. Austrian 1/2 Iron Triathlon am Röcksee wird corona-bedingt 2021 nicht stattfinden. Das verlautbarte heute das Organisationsteam rundum Erika König. Der neue Termin wurde mit 7.5.2022 festgelegt.
  5. Die diesjährigen Triathlon-Europameisterschaften über die Olympische Distanz werden am 25. und 26. September in Valencia (ESP) stattfinden. Somit steht neben Kitzbühel (Super-Sprint EM), auch die EM über die Olympische Distanz fest.

TTC Member Login

Video rechts

Video Winter preview

PerfectPace Training


askoe kl 2