Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: ÖRTV Lizenzen 2018

ÖRTV Lizenzen 2018 1 Jahr 8 Monate her #647

Liebes Chaos,

Wir dürfen euch für das Jahr 2018 einige Änderungen beim Lizenzwesen übermitteln:



Auf vielfachen Wunsch der Vereine wird es 2018 erstmals möglich sein, Nachwuchslizenzen ab der Klasse Schüler E (Jahrgang 2012) lösen zu können. Die Schülerlizenzen sind weiterhin kostenlos und beinhalten dasselbe Versicherungspaket wie für Athleten im Erwachsenenbereich. An dieser Stelle wiederum die große Bitte an euch im kommenden Jahr auch für alle Nachwuchsathleten der Nachwuchsklassen eine ÖTRV Lizenz zu beantragen. Es geht um den kostenlosen zusätzlichen Schutz eurer Nachwuchssportler, auf den wir nicht oft genug hinweisen können.


Im nächsten Jahr wird es erstmals eine Premiumlizenz geben. Die Premiumlizenz ist eine internationale Lizenz, die Athleten zum Start bei Int. Rennen (ETU/ITU) berechtigt und beinhaltet eine Rückholversicherung.
Bitte beachten, dass für Athleten die an einer internationalen ETU/ITU Meisterschaft (Nachwuchs-, Elite- oder Age Group) teilnehmen das Lösen einer Premiumlizenz verpflichtend vorgeschrieben ist.
Dazu werdet ihr ab 01.01.2018 in der Lizenz-Datenbank eine Auswahlmöglichkeit zwischen Classic- und Premiumlizenz vorfinden.


Die Gebühren für 2018 werden heuer erstmals ab der Klasse U 23 angehoben, die Lizenzgebühren im Nachwuchsbereich bleiben unverändert:


ÖTRV-Jahreslizenz Classic ab der Klasse U 23 (Jg. 1998 und älter), Jahresgebühr € 59,00
ÖTRV-Jahreslizenz Premium für Athleten ab der Klasse U 23 (Jg. 1998 und älter) und alle Kaderathleten, die bei internationalen Rennen starten, Jahresgebühr € 79,00
Jugend und Junioren (Jg. 1999 – 2002), Jahresgebühr € 30,00
Schüler A - E (Jg. 2003 – 2012), kostenlos


Wir möchten euch darauf hinweisen, dass der ÖTRV Versicherungsschutz ab dem Ausstellungsdatum bis zum 31.12.2018 Gültigkeit hat. Da der Lizenzbeitrag ein Jahresbeitrag ist und bei späterer Beantragung im Kalenderjahr nicht minimiert wird, empfehlen wir eine möglichst frühzeitige Beantragung der Lizenz um den möglichen ganzjährigen Versicherungsschutz in Anspruch nehmen zu können.
Wir ersuchen euch die Lizenzen für 2018 erst ab dem 1. Jänner 2018 in der Datenbank zu beantragen, da unsere Datenbank vom 31.12.2017 auf 01.01.2018 umgestellt wird und alle 2017 genehmigten Lizenzen zurückgestellt werden.


Wie komme ich zu einer LIzenz?

Jeder Chaot der schon im Vorjahr im Besitz einer ÖTRV Jahreslizenz war, braucht nur die Lizenzgebühren (siehe oben im Text) auf das Konto des TTC Wien bzw. NÖ überweisen (je nachdem wo er gemeldet ist; wer’s vergessen hat: ihr findet diese Info auf der TTC-Homepage in der Mitgliederliste in eurem Profil).

Für alle Neuanträge benötige ich einmalig:

eine Geburtsurkunde ODER
eine gültige Reisepasskopie, welche die Staatsbürgerschaft bzw. das Geburtsdatum des Athleten beinhalten muss
ein digitales Foto (max. 1 MB) sowie
die unterschiebene Einverständnis-/Verpflichtungserklärung (siehe Link unten)
Für KIDS: zusätzlich ein ärztliches Attest

Bitte schickt mir die Unterlagen auf meine Mail-Adresse, die Lizenzen werden online beantragt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Achtung: Die Lizenz wird erst beantragt wenn das Geld auf dem Konto eingelangt ist.

Die ÖTRV „Einverständnis- bzw. Verpflichtungserklärung“ und das Formblatt „Ärztliches Attest“ findet ihr unter www.triathlon-austria.at - danach im Downloadcenter (unter Aktuelles/News) unter „Lizenzinformationen/Formblätter/Handbuch“.


LG Susi
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

logo pp black 320px


askoe kl 2